GO UP
Scharmützelsee Landschaft

Die schönsten Seen Deutschlands

Für einen erholsamen Kurzurlaub müssen Sie nicht immer in die Ferne reisen, denn auch in Deutschland bieten sich zahlreiche traumhafte Möglichkeiten, einige tolle Tage zu erleben. Vor allem die deutschen Seen laden zum Verweilen und Träumen ein. Wir möchten Ihnen daher in diesem Artikel die 10 schönsten deutschen Seen vorstellen.

Die Müritz

Einer der schönsten Seen der Mecklenburger Seenplatte ist die Müritz, die gleichzeitig den größten See Deutschlands darstellt. Viele Badestellen laden zum perfekten Sommerurlaub ein und einige kleine und größere Häfen sorgen für ein maritimes Flair.

Doch nicht nur die Müritz selbst weiß zu begeistern, sondern auch die unmittelbare Umgebung, zu der der Müritz-Nationalpark gehört. Er ist in vielen Teilen naturbelassen, weshalb er vor einigen Jahren zum Weltnaturerbe der UNESCO ernannt wurde.

In direkter Umgebung befinden sich zahlreiche weitere Seen, die untereinander verbunden und daher perfekt für einen kleinen Bootsurlaub geeignet sind. Reisen Sie beispielsweise weiter zum Plauer See.

Eine der schönsten Ortschaften an der Müritz ist die kleine Stadt Waren, deren Hafen wahrlich beeindruckend ist. Außerdem befindet sich hier das Müritzeum, ein beeindruckendes Aquarium und definitiv ein Ausflugsziel für die gesamte Familie.

Die Müritz bietet ideale Bedingungen für Wanderer, Radler oder Wassersportler. Sie können sich vor Ort Fahrräder ausleihen, wenn Sie diese nicht von zuhause mitbringen möchten. Wassersportausrüstungen aller Art stehen zur Verfügung, müssen jedoch ggf. frühzeitig gebucht werden, da die Nachfrage sehr hoch ist.

See MüritzDer Wannsee

Der Berliner Wannsee ist längst nicht nur bei den Großstädtern beliebt. Er gilt als einer der beliebtesten Badeseen Deutschlands, da es hier zahlreiche Stellen gibt, an denen man herrlich entspannen kann. Für einen kurzen Urlaub von wenigen Tagen oder sogar nur einigen Stunden ist er wie geschaffen. Rings um den See befinden sich verschiedene Strandabschnitte mit großzügigen Liegewiesen. Der Wannsee ist außerdem als öffentliches Strandbad anerkannt und überzeugt mit einem wunderschönen Sandstrand und klarem, sauberen Wasser, welches eine hohe Qualität aufweist.

Wer einmal am Wannsee war, wird diesen lieben. Schließlich können Sie hier nicht nur eine schöne Zeit am Strand verbringen. Erkunden Sie beispielsweise die Umgebung, am besten zu Fuß oder mit dem Rad. Fahrräder können Sie sich an vielen Stationen direkt vor Ort ausleihen. Wassersportliche Aktivitäten sind jederzeit möglich. Sie können am Wannsee beispielsweise ein Tretboot mieten oder surfen.

Wannsee Abenddämmerung

Der Scharmützelsee

Im landschaftlich wunderschönen Bundesland Brandenburg inmitten weitläufiger Kiefernwälder liegt der beeindruckende Scharmützelsee. Wen es nicht zum Wannsee zieht, der findet wahrscheinlich am Scharmützelsee die perfekte Erholung.

Der See wird zum Teil von Wäldern eingegrenzt, sodass das Baden vielerorts nur an den ausgewiesenen Stellen möglich ist. Doch gerade diese umliegenden Wälder machen den besonderen Charme des Scharmützelsees aus. Außerdem laden Sie zu ausgedehnten Spaziergängen oder zu Radtouren ein. Für den besonderen Fun-Faktor sollten Sie bei einem Urlaub am Scharmützelsee einen Ausflug zur Sommerrodelbahn machen.

Rings um den See sind Hotels, Campingplätze sowie Ferienwohnungen angesiedelt, sodass jeder Urlauber hier für sich die perfekte Unterkunft findet. Zum Tropical Island sowie nach Berlin ist es von hier aus nicht weit.

Scharmützelsee Boote

Der Chiemsee

Das Bundesland Bayern ist vor allem für seinen atemberaubenden Chiemsee bekannt. Die umliegenden Wiesen und Wälder laden zu einem ganz besonderen Idyll ein, welches ideal für einen Kurzurlaub geeignet ist.

Selbstverständlich bietet der Chiemsee zahlreiche Bademöglichkeiten. Besuchen Sie eines der Strandbäder oder suchen Sie sich einen gemütlichen Platz in einer einsamen Bucht, denn von diesen gibt es am Chiemsee einige. Wenn Ihnen der Sinn nach anderen Aktivitäten steht, können Sie hier viele Kilometer entlang wunderschöner Wanderwege schlendern oder die Umgebung mit dem Rad erkunden. Wassersportliche Aktivitäten aller Art sind selbstverständlich ebenfalls möglich.

Die Region rings um den Chiemsee hat einiges Sehenswertes zu bieten. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört beispielsweise das Benediktinerinnen-Kloster auf der Fraueninsel. Dieses weiß nicht nur in Sachen Architektur zu begeistern. Besucher sind hier gern gesehen und können beispielsweise im Klosterladen Marzipan kaufen, welches in der Abtei hergestellt wird. Da die Fraueninsel nicht sehr groß ist, eignet sie sich auch hervorragend für einen Wanderausflug.

Neben der Frauen- gibt es auch eine Herreninsel, die nicht minder sehenswert ist, denn hier befindet sich das Schloss Herrenchiemsee. Dieses kann besichtigt sowie für diverse Veranstaltungen gemietet werden.

ChiemseeDer Eibsee

Ebenfalls in Bayern befindet sich der Eibsee. Umschlossen von einer traumhaften Kulisse aus Bergen und Tälern erleben Sie hier einen faszinierenden Urlaub in einer ruhigen Umgebung. Sowohl im Sommer als auch während der Wintermonate ist der Eibsee ein wahrer Touristenmagnet, was sicherlich daran liegen mag, dass er in unmittelbarer Nähe zur Zugspitze, dem höchsten deutschen Berg liegt. Somit können Sie im Sommer einen tollen Badeurlaub erleben, während Sie in den Wintermonaten die Ski auspacken und auf der Piste ordentlich Gas geben können. Die kleinen Buchten sorgen dafür, dass Sie beim Badespaß vielerorts nahezu allein sein werden. Ruhiger geht es wirklich nicht.

Der ideale Zeitpunkt für den Badeurlaub am Eibsee ist übrigens nicht der Sommer, sondern eher der frühe Herbst. Da der See auf einer Höhe von ca. 1.000 Metern liegt, benötigt das Wasser deutlich länger zum Erwärmen als in Seen, die tiefer liegen. Dafür bleibt das Wasser bis in den Herbst hinein angenehm warm.

EibseeDer Bodensee

Der im Bundesland Baden-Württemberg liegende Bodensee gehört zu den drei größten und zugleich zu den schönsten deutschen Seen. Er wird umschlossen von einer atemberaubenden Kulisse, die zum großen Teil aus Wiesen und Wäldern besteht. Deshalb lädt der Bodensee nicht nur zum Badeurlaub, sondern auch zum Wandern oder zum Radfahren ein.

Wer im Sommer den ultimativen Badespaß sucht, ist am Bodensee genau richtig. Verschiedene große Strandabschnitte sorgen für das perfekte Urlaubsfeeling. Jedoch gibt es diverse kleine Buchten, in denen man praktisch alleine ist. Wassersportfans kommen vielerorts auf ihre Kosten und können beispielsweise Segeln oder Tretboot fahren. Die entsprechende Ausrüstung kann bei Bedarf vor Ort ausgeliehen werden. Es ist jedoch sinnvoll, vorher eine Reservierung durchzuführen, da die Nachfrage vor allem während der Sommersaison recht hoch ist.

Wenn Sie nach einem ganz besonderen Natur-Highlight Ausschau halten, kommen Sie ebenfalls am Bodensee auf Ihre Kosten. Besuchen Sie doch einmal den Rheinfall, einen großen Wasserfall. Fahren Sie mit dem Rhein-Express, einer Art „Bimmelbahn“, um den See oder schauen Sie sich den atemberaubenden Wasserfall von einem Boot aus an. Auch der Adventure-Park sorgt für jede Menge Aktion für Groß und Klein.

BodenseeDer Hohenwarte Stausee

Der Hohenwarte Stausee liegt in Thüringen. Eines der Highlights des Sees ist sicherlich die gigantische Talsperre, doch auch die atemberaubende Natur in Form von herrlich begrünten Bergen weiß zu begeistern. Wenn Sie den Hohenwarte Stausee für einen Sommerurlaub besuchen möchten, können Sie selbstverständlich zum Schwimmen ins Strandbad gehen. Doch der Stausee hält vor allem diverse kleine Buchten bereit, die zum Träumen einladen. Hier sind Sie der Natur ganz nahe und ggf. sogar völlig alleine. Allerdings werden Sie Strände hier nur selten finden, da der See an den meisten Stellen von einem Steilhand eingekreist ist.

Wenn Sie sich für eine Tour mit einem der Ausflugsboote entscheiden, lernen Sie den herrlichen See von einer weiteren Perspektive kennen. Sie werden begeistert sein! Auch Tretboote können Sie vor Ort mieten.

Das Steinhuder Meer

Im Bundesland Niedersachsen liegt das Steinhuder Meer, ein großer Badesee. Das kleine „Meer“ zieht während der Sommermonate vor allem Badebegeisterte aus der naheliegenden Stadt Hannover an. Doch auch Touristen aus Deutschland und aus anderen Teilen der Welt kommen gern hierher, um sich von der wunderschönen Natur inspirieren zu lassen und vom Alltag abzuschalten.

Vor allem die Badestrände sind während der Sommermonate stets gut besucht. Hier zieht es vorrangig Familien her, denn die Strände sind sauber, überwacht und bieten verschiedene Spielmöglichkeiten. Wenn Ihnen dies zu viele Menschen auf einem Fleckchen Erde sind, suchen Sie sich doch einfach eine Bucht, in der Sie alleine den Tag verbringen können. Dies ist rings um das Steinhuder Meer problemlos möglich.

Für Partybegeisterte empfiehlt sich ein Besuch am Nordufer der künstlich angelegten Badeinsel. Dort finden unter anderem Beachpartys statt, die den großen Partys an der Ostsee in nichts nachstehen.

Steinhuder MeerDer Cospudener See

Der Cospudener See liegt im Bundesland Bayern und ist von Leipzig aus problemlos zu erreichen. Wie viele anderen Seen in den Bundesländern Sachsen und Brandenburg wurde er vor vielen Jahren geflutet, da er aus einem ehemaligen Tagebau entstanden ist. Die gigantische Seenlandschaft in den beiden Bundesländern soll in den kommenden Jahren durch weitere Flutungen noch deutlich erweitert werden.

Rings um den See befinden sich viele kleine Wälder und selbstverständlich der eine oder andere Strand. Doch auch hier können Sie sich problemlos an einen ruhigen Platz zurückziehen, wenn Sie beim Baden lieber alleine sein möchten.

Cospudener SeeDer Erdsee

Der Erdsee ist der drittgrößte deutsche Stausee und er befindet sich im Bundesland Hessen. Rings um den See gibt es einige Strände, die die gesamte Familie zu einem tollen Badetag einladen. Lassen Sie sich am Strand nieder oder erkunden Sie den See mit einem Boot. Dieses können Sie vor Ort ausleihen. Auch wassersportliche Aktivitäten sind hier möglich. So können Sie beispielsweise Wasserski fahren.

Umschlossen wird der schöne See an den meisten Stellen von Wäldern, sodass Sie hier Wanderungen oder Radtouren unternehmen können. Es gibt verschiedene Stationen, an denen Sie sich ein Rad leihen können.