GO UP
Startseite » Ruhpolding

Kurzurlaub Ruhpolding: Genießen Sie den Aufenthalt in den Bayerischen Alpen

Der Ort Ruhpolding in den Bayerischen Alpen gilt seit vielen Jahren als beliebtes Urlaubsziel. Dabei empfiehlt sich ein Kurzurlaub in Ruhpolding längst nicht nur während der Wintersportsaison, denn auch in den Sommermonaten kann der Urlaubsort mit seiner einzigartigen Schönheit sowie verschiedenen Sehenswürdigkeiten überzeugen.

Wenn Sie ein paar Tage Auszeit für sich, Ihren Partner oder Ihre Partnerin oder für die gesamte Familie suchen und die Berge lieben, ist der Kurzurlaub in Ruhpolding möglicherweise die goldrichtige Entscheidung.

Das besonders Praktische: Wenn Sie in Mittel- oder Süddeutschland leben, ist die Anreise innerhalb weniger Stunden ganz stressfrei mit dem eigenen Pkw möglich. Sie müssen daher nicht stundenlang am Flughafen oder im Flieger Ihre kostbare Urlaubszeit verschwenden.

Ruhpolding Schnee

Kurzurlaub Ruhpolding: Die Vorteile in der Übersicht

Ruhpolding See
  • Vergleichsweise schnelle und stressfreie Anreise
  • Erleben Sie eine beeindruckende Landschaft
  • Sowohl im Winter als auch im Sommer eine hervorragende Urlaubsregion
  • Zahlreiche Sehenswürdigkeiten
  • Verschiedene Aktivitäten möglich
  • Geeignet für Singles, Paare oder die gesamte Familie

Kurzurlaub Ruhpolding: Pure Entspannung in einer atemberaubenden Natur

Ruhpolding: Das sind hohe Berge, idyllische Täler, zahlreiche traumhafte Bergseen und Wälder in der Umgebung. Wer die pure Entspannung sucht, der sollte sich keinesfalls einen Kurzurlaub in Ruhpolding entgehen lassen. Profitieren Sie von der sauberen Luft, lassen Sie sich von viel Sonne verwöhnen und genießen Sie die Gastfreundlichkeit der Einwohner. Sie werden sich bei Ihrer Kurzreise nach Ruhpolding rundum wohlfühlen und eine tolle Zeit erleben.

Sportlich aktiv werden beim Kurzurlaub in Ruhpolding

Ruhpolding ist ein beliebter Wintersportort, sodass es kein Wunder ist, dass vor allem während der kalten Jahreszeit unzählige Touristen aus aller Welt anreisen. Die hervorragend präparierten Pisten und Loipen laden zum Skifahren, Snowboarden oder Rodeln ein und auch das Winterwandern mit Schneeschuhen ist überaus beliebt. Die herrlich weiße Landschaft wird Sie in ihren Bann ziehen.

Sie oder Ihre Kinder möchten das Skifahren in Ruhpolding erlernen? Das ist kein Problem, denn in den Skischulen vor Ort werden Sie von erfahrenen Lehrern angeleitet. Wenn Sie noch keine eigene Ski- oder Snowboardausrüstung besitzen, können Sie diese vor Ort ausleihen. Dies hat den Vorteil, dass Sie für Ihren Winterurlaub mit möglichst wenig Gepäck anreisen. Allerdings sollten Sie die Ausrüstung rechtzeitig reservieren, damit diese am gewünschten Tag auch wirklich zur Verfügung steht, denn die Nachfrage ist riesig.

Abgesehen vom Wintersport bietet der Kurzurlaub in Ruhpolding auch im Frühjahr, Sommer oder Herbst diverse Möglichkeiten, körperlich aktiv und fitter zu werden. Wie wäre es beispielsweise mit einer Mountainbike-Tour oder einer Wanderung durch das Schnauferlstal? Oder Sie erklimmen den Hochfelln, einen der höchsten Berge in den Chiemgauer Alpen, der sich unweit von Ruhpolding befindet. Auch der Rauschberg und der Teisenberg, die ebenfalls in der Nähe von Ruhpolding liegen, laden zum Wandern oder Klettern ein.

Sie träumen von einem Badeurlaub? Dann müssen Sie nicht zwangsläufig ans Meer reisen, denn um Ruhpolding herum gibt es zahlreiche herrliche Bergseen, die das wunderschöne Idyll auf beeindruckende Weise widerspiegeln. Schwimmen Sie beispielsweise im Weitsee oder planen Sie einen Tagesausflug zum Chiemsee.

Skier und Skischuhe

Die besten Aktivitäten für die Kurzreisen nach Ruhpolding im Überblick:

Chiemsee
  • Wanderurlaub
  • Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden, Rodeln oder Winterwandern
  • Klettern in den Bergen
  • Baden im Bergsee
  • Mountainbiken

Wochenendreisen Ruhpolding: die interessantesten Sehenswürdigkeiten

Ein Kurztrip nach Ruhpolding bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Region zu erkunden. Sowohl für Paare als auch für Familien mit Kindern stehen diverse Attraktionen bereit, die bestaunt werden wollen.

Beliebte Sehenswürdigkeiten für Familien mit Kindern:

  • Ausflug in den Freizeitpark Ruhpolding
  • Ausflüge zum Tüttensee, zum Weitsee oder zum Chiemsee
  • Besuch im Holzknechtmuseum Ruhpolding

Beliebte Ausflugsziele für Paare oder Singles:

  • Besuch in der Glockenschmiede
  • Erkundung des Heimatmuseums Ruhpolding
  • Ausflug zum Hochfelln
  • Ausflug zum Kendlmühlfilzen, einem Hochmoorgebiet in der Region
  • Besuch der Kessel-Alm
  • Ausflug zum Kloster Maria Eck

Wellness beim Kurzurlaub in Ruhpolding

Wellness steht für viele Urlauber ganz oben auf der Wunschliste, denn gerade ein Kurzurlaub eignet sich hierzu hervorragend. Der Wellnessurlaub in Ruhpolding bietet innerhalb weniger Tage die besten Entspannungsmöglichkeiten, um nach der Heimreise wieder voller Power in den Alltag zu starten.

In Ruhpolding können Sie es sich beispielsweise in verschiedenen Saunen bei zahlreichen Aufgusszeremonien gutgehen lassen. Anschließend kühlen Sie sich im Pool ab. Außerdem stehen Massagen bei den Besuchern hoch im Kurs, denn diese entspannen den Körper sehr effektiv. Von der Gesichts-, über die Ganzkörper- bis hin zur Hot-Stone-Massage, können Sie sich verwöhnen lassen. Außerdem sind auch Beauty-Anwendungen oder der Besuch in einem modernen Fitnesscenter sehr beliebt.

Sie sehen: Ein Kurzurlaub in Ruhpolding bietet alles, was zur Entspannung beiträgt, spannend ist und dafür sorgt, dass Sie den Alltag vergessen.

Ruhpolding Bergsee



Diese Orte könnten Sie interessieren

Warnemünde Strand
Was halten Sie von einem Wellnessurlaub im schönen Warnemünde?

Warnemünde

Skifahrer Kitzbühel
Machen Sie Urlaub in den atemberaubenden Kitzbüheler Alpen

Kitzbühel

Sylt Ausblick
Entfliehen Sie dem Alltag und entspannen Sie auf der Nordeseeinsel Sylt

Sylt

Strandkörbe Ostsee
Machen Sie einen Kurzurlaub zum Reiseziel Nummer 1 der Deutschen

Ostsee